Unternehmenswertindikation

 

Es handelt sich um eine Kurzversion einer Unternehmensbewertung. Eingehende Markt- und Unternehmensanalysen werden hier nicht durchgeführt.

 

Inhalt

• Sachgerechte Unternehmensbewertung (als Unternehmenswert-Indikation) innerhalb von ca. 3-5 Arbeitstagen unter vereinfachenden Annahmen; der Umfang hängt zeitlich im Wesentlichen von der Komplexität Ihrer Unternehmensstruktur, der betriebswirtschaftlichen Transparenz der Geschäftszahlen und der Aussagefähigkeit ihrer sonstigen Geschäftsunterlagen ab.

• Für diese Unternehmenswert-Indikation wird nur eine begrenzte Anzahl von Firmen-Unterlagen benötigt, die i.d.R. in jedem Unternehmen ohnehin vorhanden sind. Diese Unterlagen werden vor der Bewertung von Ihnen zusammen gestellt. Wir stellen Ihnen hierfür als Hilfestellung eine klar strukturierte Liste der erforderlichen Unterlagen zur Verfügung.

• Weiterhin erfolgt mittels eines strukturieren Fragebogens (Mini-Due-Diligence-Liste) eine mündliche Abfrage der sonstigen unternehmensrelevanten Daten

 

Ergebnis/Ihr Nutzen

• Ihr Zeitaufwand (ggf. auch ihres Steuerberaters, wenn notwendig und gewünscht) beträgt hierbei max. einen bis zwei Arbeitstage

• Sie erhalten eine schriftliche Kurzzusammenfassung der Unternehmensbewertung (ca. 15 bis 20 Seiten einschl. Unternehmenszahlen für GuV-Rechnungen) zum Ertragswert ihres Unternehmens und klare Angaben, wie sich dieser Wert zusammen setzt und berechnet wurde

• Eine Unternehmenswert-Indikation ist immer dann sinnvoll, wenn der Unternehmenswert nur "annähernd oder als Orientierungswert" ermittelt werden soll, d.h. als "Richt- oder Argumentationswert" für zukünftige (noch nicht kurzfristig durchzuführende) Planungen des Firmeninhabers dienen soll.

 

 

Unterschiede Indikation und Unternehmenswertermittlung

• Bei der Unternehmenswert-Indikation ("KMU-Basic") unterstellen wir, dass ihre Angaben und Unterlagen zu den Unternehmensdaten "vollständig, klar und in sich logisch" sind, soweit für die Unternehmensbewertung relevant. Wir untersuchen diese jedoch nicht im Detail bzw. weisen auf Inkonsistenzen nur bei sehr offensichtlichen Widersprüchen hin.

• Bei der Unternehmenswert-Ermittlung bzw. Unternehmenswertgutachten gemäß Variante 1 ("KMU-Plus") werden Ihre Angaben und Unterlagen sowie sonstigen Unternehmensdaten von uns analysiert und plausibilisiert. Daher dauert diese ausführlichere Bewertungsform länger, gibt aber eine größere Bewertungssicherheit.

• Bei der Unternehmensbewertung gemäß Variante 2 (IDW S 1-Bewertung, "KMU-Premium") werden Ihre Angaben und Unterlagen sowie sonstigen Unternehmensdaten auf einer umfangreicheren Basis wirtschaftlich eingehender analysiert und ggf. unter Berücksichtigung der Rechtsprechung nach Rücksprache mit Ihnen angepasst. Daher ist hier ein längerer Bearbeitungszeitraum notwendig, führt aber zu einer höheren Bewertungssicherheit aus wirtschaftlicher und rechtlicher Sicht.

 

© 2017 - Dr. Heiko Buck - Wirtschaftsprüfung - Steuerberatung - Sachverständiger - Management Consulting

Home - Impressum