Beratungsansatz

 

Erfahrung

Wir stehen Ihnen als erfahrene Experten mit unserem über viele Jahre erworbenen umfangreichen und tiefen Fachwissen im Bereich "Insurance" zur Verfügung. Unser Leistungsangebot haben wir mit "EVC Plus" bezeichnet. "EVC" steht für "Excellence in Value Consulting" und "Plus" bedeutet, dass unsere Beratung weit über die üblichen Consultingleistungen oder Wirtschaftsprüfungsansätze hinaus geht.

 

Wir bieten Ihnen nicht nur einen auf Ihre individuellen Verhältnisse maßgeschneiderten ganzheitlichen Beratungsansatz bzw. risikoorientierten Prüfungsablauf an, sondern verstehen unsere Arbeit unter dem Gesichtspunkt der integrierten wertorientierten betriebswirtschaftlichen Beratung.

 

Zukunftsperspektive

Wir gehen nicht nur auf die vergangene oder derzeitige wirtschaftliche Lage Ihres Unternehmens ein, sondern informieren Sie auch über die potenziellen Chancen und Risiken hinsichtlich der zukünftigen Entwicklung Ihres Unternehmens. Die betriebswirtschaftliche Beratungs- und Prüfungserfahrung unserer Teams liefert Antworten statt weiterer Fragen.

 

Abgestimmter modularer Aufbau

Unsere Tätigkeit erfolgt stets im Rahmen einer ganzheitlichen und wertorientierten Betrachtung. Dabei wird die koordinierte Steuerung der Performance- und Kontrollaktivitäten sowie die effiziente Nutzung der vorhandene Ressourcen angestrebt. Für die verschiedenen Beratungs- und Bewertungsbereiche haben wir die professionellen Tools "Knowledge Base", "Value Base", "Performance Base" und "Compliance Base" entwickelt. Diese Beratungs- und Bewertungstools werden bzgl. Umfang und Tiefe der Beratungsleistung individuell auf Ihr Unternehmen ausgerichtet. Der Einstieg der Beratung kann auf Basis einer dreistufig modular ausgerichteten Vorgehensweise erfolgen. Die Stufe I beinhaltet einen "Basic Check" (Kurz-Analyse, Grob-Bewertung, Kurz-Zusammenfassung). Die Stufe II "Plus" umfasst u.a. eine weitergehende Analyse, Aufzeigen von Ansatzpunkten zur strategischen Verbesserungsmöglichkeiten, schriftliche Zusammenfassung und Präsentation). Die Stufe III "Premium" beinhaltet u.a. tiefgehende und umfassende Benchmark- und Sensitivitätsanalysen, Entwicklung von strategischen Verbesserungsmaßnahmen. Bei Bedarf erfolgt gemeinsam mit uns eine Implementierung, fortlaufende Unterstützung oder Weiterentwicklung der erarbeiteten Maßnahmen.

 

Für die Bewertung von Versicherungsmaklerunternehmen und -beständen haben wir die "VBE-Methode" entwickelt. VBE heißt "VersicherungsbestandsBasierte Ertragswertmethode". Sie berücksichtigt die Besonderheiten des Versicherungsgeschäfts und der Maklerbestände

 

Auf der Grundlage unserer langjährigen Erfahrungen in der Branche "Versicherungen" und Versicherungsmakler" und tiefgehenden Expertise in der Unternehmensbewertung haben wir für Sie ein transparentes und hochwertiges Bewertungsprodukt entwickelt, das bei Bedarf kostengünstig stufenweise weiterentwickelt werden kann. Nähere Informationen zur modular ausgerichteten Vorgehensweise in der Bestands- und Unternehmensbewertung können kleine und mittelgroße Versicherungsmaklerunternehmen im Bereich "Unternehmensbewertung" unter "KMU-Bewertung" Besonderheiten bei KMU entnehmen.

 

Gerne stellen wir Ihnen unsere aktuellen Info-Broschüren "ValueBASE", "PerformanceBASE", "ComplianceBASE" und "KnowledgeBASE" zur Verfügung (pdf-Dateien) und erläutern im persönlichen Gespräch, wie wir die Besonderheiten bei Versicherungsunternehmen (z.B. Sanierung im Bestands- und Schadenbereich) individuell bei Ihnen berücksichtigen.

 

© 2018 - Dr. Heiko Buck - Wirtschaftsprüfung - Steuerberatung - Sachverständiger - Management Consulting

Home - Impressum