Compliance

 

Unterstützung bei der Erfüllung gesetzlicher Compliance-Vorschriften

Gesetze und regulatorische Bestimmungen sind verschärft worden - die Anforderungen an ein Unternehmen steigen. Damit die Überwachung und Einhaltung aller Vorgaben erleichtert wird, stehen Ihnen unsere Experten mit Erfahrung und den fachlichen und technischen Werkzeugen als Berater zur Verfügung.

Unternehmen werden mit einer stetig wachsenden Anzahl gesetzlicher und regulatorischer Anforderungen konfrontiert. Hierzu zählen zum Beispiel der Sarbanes-Oxley Act (SOX) oder Basel II, aber auch die Umstellung auf internationale Rechnungslegungsstandards wie die International Financial Reporting Standards (IFRS) und Prüfungsstandards wie die International Auditing Standards (IAS).

 

Die Einhaltung (Compliance) der häufig sehr komplexen Vorschriften erfordert zum Teil die unternehmensweite Anpassung von Organisationsstrukturen, Prozessen und Systemen. Bei Regelverstößen drohen Finanz- und Imageschäden, denn die Öffentlichkeit nimmt Verstöße deutlich stärker wahr als noch vor einigen Jahren. Wir unterstützen Sie dabei, die ISO-Norm 19600:2014 "Compliance Management Systems Guidelines" bei Einführung Ihres CMS angemessen zu erfüllen.

 

Compliance Base

Unser Modul "Compliance Base" bietet Ihnen die Möglichkeit einer stufenweisen sukzessiven Vorgehensweise. In der 1. Stufe "Quick Check" beinhaltet eine ersten Soll-Ist-Analyse, wobei der anerkannte Standard des Instututs der Wirtschaftsprüfer IDW PS 980 zugrunde gelegt wird. Erste Handlungsempfehlungen und eine kurze schriftliche Zusammenfassung oder Präsentation runden den ersten Analyse-Schritt ab. in der nachfolgende 2. Stufe "Plus" erfolgen weitergehende Bestands- und Risikoanalysen sowie SWOT-Analysen. Die CMS-Schwachpunkte werden aufgedeckt und ein entsprechender Maßnahmenkatalog zur Verbesserung des CMS erarbeitet. Am Ende erstellen wir mit Ihnen gemeinsam ein individuelle Compliance-Rahmenwerk sowie effiziente Kontroll- und Reporting-Strukturen. Bei Bedarf bieten wir für Sie ein Work Shop an. In der 3. Stufe "Monitor" bieten wir ein Laufendes Screening an. Warnsignale und Maßnahmen zur Veränderungen werden dargelegt und führt ggf. zu einer notwendigen Aktualisierung des CMS. Auf Wunsch führen wir auch eine Prüfung des CMS unter Zugrundlegung des IDW PS 980 durch. Gemeinsam mit Ihnen wird der Inhalt bestimmt: Festlegung der Themen, Analyserichtung & -tiefe, Struktur und Darstellung. Gerne stellen wir Ihnen unsere aktuelle Info-Broschüre ComplianceBASE zur Verfügung (pdf-Datei).

 

Unsere Leistungen

• Schaffung der Grundlagen um eine nachhaltige und effiziente Erfüllung der relevanten Vorschriften zu gewährleisten,

• Erfahrene Compliance-Experten unterstützen Ihr Unternehmen (Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte),

• Analyse der unternehmensspezifischen Compliance-Anforderungen und der im Unternehmen existierenden Organisationsstrukturen, Prozesse und Systeme,

• Erfassung von Optimierungspotenzialen und Nutzung von Synergieeffekten zur Sicherstellung von Compliance,

• Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger Compliance-Programme zur Einführung oder Optimierung von Organisationsstrukturen, Prozessen und Systemen,

• Analyse und Optimierung des internen Kontrollsystems zur Sicherstellung von Compliance,

• Implementierung eines Compliance-Rahmenwerks,

• Unterstützung beim Corporate Compliance Management durch ein geeignetes Compliance-Reporting,

• Aufbau eines integrierten Compliance Office,

• Unterstützung bei der Umsetzung eines unternehmensweiten Ansatzes zur ganzheitlichen Integration von Governance, Risikomanagement und Compliance,

• Unterstützung bei der Einführung einer angemessenen Technologiebasis (zum Beispiel durch geeignete und verknüpfte Compliance-Tools für ein effektives und effizientes Compliance-Datenmanagement).

 

Ihre Vorteile/Ihr Nutzen

• Weniger Aufwand und mehr Effizienz,

• Durch Umsetzung der Maßnahmen kann Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen sichergestellt werden,

• Erzielung von Wettbewerbsvorteile (Anstieg der Reputation),

• Höhere Effektivität und Effizienz von Corporate Compliance-Strukturen und -Abläufen im Unternehmen,

• Minderung des Aufwands,

• Möglichkeit, neue oder veränderte Compliance-Anforderungen flexibel in bestehende Strukturen und Abläufe zu integrieren,

• Zur Umsetzung der Lösungen in Zusammenarbeit mit Ihnen greifen wir auf ein umfassendes branchen- und Compliance-spezifisches Know how und auf Best Practices zurück.

 

© 2018 - Dr. Heiko Buck - Wirtschaftsprüfung - Steuerberatung - Sachverständiger - Management Consulting

Home - Impressum